Möbeltransportgeräte

 


Möbeltransportgeräte – Pfiffige und zuverlässige Helfer

In der Lagertechnik und für Transportzwecke aller Art benötigt man eine ganze Vielfalt an Möbeltransportgeräten. Es gibt Möbeltransportgeräte für die unterschiedlichsten Transportgüter. Koch-Lagertechnik hat es sich auf die Fahne geschrieben, genau in diesem Bereich innovativ und fortschrittlich zu sein. So werden in diesem mittelständischen Unternehmen effiziente Lagertransportgeräte entwickelt und stets verbessert. So verbessern wiederum diese Lagertransportgeräte als gut durchdachte und tragfähige Helfer nicht nur den Alltag der Lagertechnik, sondern sie können auch als Möbeltransportgeräte für unterwegs genutzt werden. Bei Koch-Lagertechnik versteht man sich auf die perfekte Anpassung der Möbeltransportgeräte an die zu transportierenden Güter. So ist ein Möbeltransportgerät von Koch-Lagertechnik für den Transport eines gesamten Schlafzimmers, ein sogenannter Schlafzimmer-Wagen, selbstredend anders konstruiert, als ein Polster-Wagen, der gleich dreiteilige Garnituren oder größere Sitzgruppen aufnehmen kann. Ein besonderes Highlight unter den Möbeltransportgeräten, das den Erfindergeist und auch das praxisorientierte Know-How der hauseigenen F+E-Abteilung aufzeigt, stellen die Langgut- und Trocken-Wagen dar. Auf diesen Spezialgeräten können Möbelhersteller gespritzte Möbelteile zum Trocknen lagern. Für die Lagerung und den Transport loser Platten aller Art, zu ihrem Schutz auch gerne mit Packdecken abgepolstert, bietet die Firma Koch-Lagertechnik zudem Plattenwagen mit Bügeln in drei verschiedenen Höhen an. Aber selbstverständlich finden sich neben diesen Spezialgeräten unter den Möbeltransportgeräten der Firma Koch aus Lage auch Transportgeräte, die ein breites Anwendungsspektrum abdecken und die sowohl für die Lagerung als auch für Transportzwecke in-house und unterwegs geeignet sind. In diese Kategorie der Möbeltransportgeräte fällt beispielsweise die Stapelbox. Dieser Allrounder unter den Transportgeräten macht als Möbeltransportgerät eine genauso gute Figur wie als 3-fach in die Höhe stapelbarer und äußerst tragfähiger Stauraum-Schaffer in jedem Lager. Stapelboxen verschiedenster Ausführungen aus dem Hause Koch-Lagertechnik besitzen eine feste Stahlrohrkonstruktion. Zudem ist die Bodenplatte einer von Koch-Lagertechnik entwickelten und hergestellten Stapelbox mit einer automatischen Verriegelung versehen, die sich praktischerweise einhändig wieder entriegeln lässt. Koch-Lagertechnik-Produkte sind professionell entwickelt, präzise verarbeitet und effizienzfördernd.