Überladebrücken


Ihr Lieferant für Überladebrücken und Auffahrrampen

Ihre Torabdichtungen sorgen dafür, dass an der Schnittstelle von Halle und LKW keine Zugluft auftritt oder Regen die Ware schädigt. Nun gehört es aber auch zum Bereich der Verladetechnik, dass die Verladerampenauch auf dem neuesten Stand der Technik sein sollten, damit das Verladen der Waren Zeit spart und langfristig zu einem größeren Erfolg Ihres Unternehmens führt. Selten ist die Ladefläche des LKW und das Hallenniveau gleich. Daher sind Sie mit unseren Überladebrücken flexibel genug, um sich alle möglichen Transporter einstellen zu können. So können Sie mit dem Förderzeug, wie zum Beispiel einem Hubwagen oder Gabelstapler direkt auf die Ladefläche des LKW fahren.

Die Überladebrücken von Koch Lagertechnik bekommen Sie in zwei verschiedenen Ausführungen. Die Überladebrücke mit einer Vorschublippe ist so konzipiert, dass sie die Lücke zwischen Rampe und LKW millimetergenau ausfüllen können, indem Sie die Lippe unter der Rampe einfach nach vorne schieben und auf den Wagen auflegen. Die Überladebrücken mit Klapplippen verfügt über eine Verlängerung des Plateaus, die sich mittel Hydraulik-Zylinder auskappen lässt. Auch Sonderausstattungen für die Überladebrücken sind kein Problem. Korundbeschichtungen oder auch Sensoren für die Torverriegelung können Sie bei uns einfach dazu bestellen. Natürlich erhalten Sie bei uns auch immer den passenden Steuerkasten für Ihre Überladebrücken.