SchÜrzen-Torabdichtung TAS-SK

mit Spezialschaum-Kern in den Seitenteilen und Hubdach

 

  • Frontschürzen aus ca. 3,5 mm starkem, extrem strapazierfähigem PVC-beschichtetem Doppelgewebe
  • rückwärtig hinterschweißte Rückstell-Lamellen sogen für gute Anpressung der Seitenschürze an die Fahrzeuge
  • Sichtstreifen an den Frontschürzen als Anfahrhilfen
     

Keine Arme, Lenker, Scharniere oder Gestänge in den Seitenteilen – praktisch „unkaputtbar“!

Das Hubdach steht unabhängig von den Seitenteilen immer in Position und passt sich anfahrenden Fahrzeugen selbstständig an!

 

Vorteile der Schürzen-Torabdichtung TAS-SK

Richtig angefahren:
(so sollte es sein!) Seiten und Querschürzen pressen sich an den Fahrzeugaufbau an.

Stark seitlich versetzt angefahren:
Seitenteil wird nach hinten zusammengedrückt.

Schräg angefahren: Seitenteil schwingt zur Seite, das Dach bleibt in jedem Fall in der Grundposition.

Seitenteile aus Spezialschaum-Kern

Die Seitenteile weichen bei versetzt oder schräg anfahrenden Fahrzeugen praktisch beschädigungslos aus, vollkommen unabhängig vom Dachteil

Hubdach

Durch das Hubdach passt sich das Dachteil den Bewegungen auch überhoher Fahrzeuge an.

 

 

Leichte Anpassungsfähigkeit an bauliche Gegebenheiten

Durch Ausklinkungen und Verblendungen an nahezu jede Situation anzugleichen.


 

 

Das Fahrzeug wird nach dem Einfahren in die Torabdichtung angehoben. Das Dach folgt dieser Bewegung automatisch. Nach dem Wegfahren kehrt das Dach selbsttätig in die Ausgangsstellung zurück.

 

 

 

 


Ein zu hoher LKW fährt an und drückt das Dachteil nach hinten, nach der Verladung bewegt sich das Dachteil automatisch in die Ausgangsstellung zurück.

Ausklinkung des Seitenteils im oberen Bereich zum Ausgleich

 

 

 

 

Ausklinkung des Seitenteils an beliebiger Stelle, z.B. zur Umbauung von Trägern oder Simsen.

 

 

 

 

 

Ausklinkung des Seitenteils im unteren Bereich zum Ausgleich eines Rampenvorsprungs.

Ohne Abbildung:
Verblendung eines Rücksprungs der Fassade.

 

 


Seitenkräfte durch falsch anfahrende LKW oder starken Wind werden durch die Flexibilität der Seitenteile aus Spezialschaum-Kern nicht auf die Wand übertragen. Zusätzlich bauseitige Verstärkungen sind nicht erforderlich.

Kassettenwand mit 3 mm Glattblech im Bereich der Torabdichtung.

Gas-/Porenbetonwand mit Spezialdübeln.

ISO-Paneel-Wand ab 40 mm Starke.

Querschürzen in Lamellenform

Die ideale Ergänzung zur noch besseren Abdichtung im Eckbereich der Fahrzeuge

Eckabdichtungs-Kissen / Bumper

Gefüllt mit besonders weichem Schaum, kann Sogeffekt und Luftaustausch noch weiter reduziert werden.

 

Logo und Zifferndruck

 

Querschürze durch Hoch- ziehschürze erweiterbar

Durch die große höhenverstellbarkeit kann die Hochzieh- schürze viele unterschiedlich hohe Fahrzeuge zuverlässig abdichten

Hier finden Sie Technische Zeichnungen, Ausschreibungstexte und Datenblätter im PDF Format.

Fair. Flexibel. Funktionell.
Fachlich Kompetent und schnell!

Schürzen-Torabdichtungen mit Spezialschaumkern

Mit passenden Torabdichtungen sind Ihre Mitarbeiter, die Verladesysteme und die Überladebrücken, aber vor allem die Transportgüter bei Wind und Wetter geschützt. Bisher war es immer recht problematisch, wenn ein Transporter nicht exakt gerade an die Rampe heranfuhr, weil dadurch Schäden an den Abdichtungen entstehen konnten. Die Schürzen-Torabdichtungen von Koch Lagertechnik vom Typ TAS-SK haben einen Spezialschaumkern, der derartige Schäden problemlos vermeiden kann.

Der Spezialschaum in unseren Torabdichtungen weicht dem falsch anfahrenden Transporter aus und lässt sich auch zusammendrücken. Dadurch kann auch ein Anfahrfehler keinen negativen Einfluss auf die Haltbarkeit der Schürzen-Torabdichtung TAS-SK nehmen. Dieses Modell lässt sich auch mühelos den äußeren Formen Ihrer Fassaden anpassen, indem einzelne Stellen für Simse oder Vorsprünge ausgespart werden. AlsHersteller für Torabdichtungen geben wir Ihnen auch permanent Hilfestellung in allen Fragen. Sie können Ihre Schürzen-Torabdichtung TAS-SK auch durch Ihre Mitarbeiter problemlos montieren lassen. Eine Aufbauanleitung erhalten Sie mit jedem unserer Produkte. Natürlich können Sie Ihre neue Ausstattung auch durch uns anbauen lassen.

Die Schürzen-Torabdichtung TAS-SK kann mit unterschiedlichen Horizontalschürzen ausgestattet werden, die den Niederschlag von Rampen und Waren fernhalten. Damit bleibt das Transportgut immer trocken und die Verladetechnik kann ohne witterungsbedingte Zwischenfälle genutzt werden. Wir beraten Sie auch gerne zu unserer Schürzen-Torabdichtung TAS-N, welche sich speziell für die Montage in bauseits erstellte Nischen eignet. Auch eine Wulst-Torabdichtung bietet Ihnen beim Be- und Entladen wiederum anderer Transporter einen besonderen Komfort und schützt dabei vor Wetterreinflüssen.